Öffnungszeiten

 

 

 

Kontakt:

AWO-Treff Hochdahl Bürgerhaus

Sedentaler Str. 105

40699 Erkrath

E-Mail: awo-treff.hochdahl@t-online.de

 

Telefon: 02104 / 94 86 98

 


Quelle: pixabay.com

 


 

 

Ortsverein Hochdahl

 

 AWO-Treff Hochdahl Bürgerhaus

 

 

 

Neuigkeiten und Informationen

 

im Juli 2021 (Heft 6)

 

 

AWO – Treff Hochdahl Bürgerhaus

 

Sedentaler Str. 105

 

40699 Erkrath

 

Tel. 02104 / 948698

 

Fax. 02104 / 977046

 

 

 

e-mail: awo-treff.hochdahl@t-online.de

 

Internet : www.awo-hochdahl.de

 

 

 

Trauersprüche kostenlos » Online Trauerspruch als Bild oder Zitat, Himmelgrün

Foto: Copyright: „© Stadt Erkrath“

 

 

Die Arbeiterwohlfahrt im Ortsverein und Kreisverband trauert um

 

Rudolf Unger

 

In Dankbarkeit und Anerkennung seiner großen Verdienste nehmen wir Abschied

vom langjährigen Vorsitzenden (1969-1976 und 2000-2016) und Ehrenvorsitzenden im

 AWO Ortsverein Hochdahl.

 

In der Gründungsphase der AWO im Kreis Mettmann war Herr Unger 1974 Mitglied im Kreisvorstand und später Mitglied im Aufsichtsrat (2007-11) der AWO Kreis Mettmann gGmbH, einer Unternehmenstochter des AWO Kreisverbandes.

 

In diesen Funktionen hat er mit sozialer Verpflichtung die AWO im Kreis Mettmann zu einem modernen und leistungsstarken Wohlfahrtsverband entwickelt, begleitet und verantwortet.

 

Seiner Familie sprechen wir unser aufrichtiges Beileid aus.

Wir werden Rudolf Unger ein ehrendes Andenken bewahren.

 

 

 

          AWO Ortsverein              Das Team AWO-Treff         AWO Kreisverband 

               Hochdahl                         im Bürgerhaus                   Mettmann e.V

    Vorstand und Mitglieder                                              Vorstand und Geschäftsführung

 

Trauer, Kerze, Licht, Sonnenuntergang

Quelle: pixabay.com

Der AWO-Treff wird ab Dienstag, 15.06.2021, schrittweise wieder geöffnet!

Alles Weitere erfahren Sie telefonisch oder vor Ort.

Wir freuen uns auf euch!

 

 

 

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe AWO-Freundinnen und Freunde,

 

 

wir haben in kleinen Schritten den Wiedereinstieg geschafft.

 

Ein kleines Programm steht für die nächsten Wochen, in einer abgespeckten Form, da Urlaubszeit ist und einige Angebote auch krankheitsbedingt erst einmal nicht stattfinden werden.

 

 

Auf jeden Fall ist es möglich, euch täglich hier in der Einrichtung zum gemütlichen Austausch und zu Kaffee und Kuchen zu treffen.

 

Die geschieht weiterhin unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen und der Kontaktverfolgung. Die Vorschriften werden ständig geändert und daher von uns regelmäßig aktualisiert.

 

 

Auch besteht die Möglichkeit, sich draußen vor der Einrichtung bei gutem Wetter aufzuhalten, so dass auch Personen, die noch unsicher oder vielleicht auch noch nicht vollständig geimpft sind, sich ohne große Bedenken treffen können. Dies können wir anbieten, da unsere Hausmeister so freundlich sind und uns beim Raus- und Reinstellen des Mobiliars behilflich sind. Ein herzliches DANKESCHÖN an André und Ecki.

 

 

Unseren Flyer wird es weiterhin geben, allerdings wird dieser dann in Zukunft nur noch an diejenigen verteilt, die sich bei uns in der Einrichtung melden und es selber nicht mehr schaffen hier vorbei zu kommen. Ansonsten wird er hier und an den bekannten Stellen ausliegen.

 

 

Hier wird auch unser aktuelles Programm veröffentlicht, es wird aber auch zwischendurch immer wieder aktualisiert, da sich noch nicht alle Gruppen gemeldet haben.

 

 

Ich wünsche allen viel Spaß beim Lesen.

 

Wir freuen uns auf euch!!!!!

 

 

Viele Grüße aus dem AWO-Treff

 

Silke Dietz – Leiterin und das AWO-Team

 

 

 

 

 

 Kleines Monatsprogramm Juli 2021

 

 

 Täglich gemütliche Kaffeerunde von 14.00 – 16.00 Uhr

 

> mit Anmeldung<

 

 

 

Montag

 

Wandergruppe >Treffpunkt AWO-Treff um 14.00 Uhr mit anschließendem Kaffeetrinken (Marion Müller)

 

 

 

Dienstag

 

Gedächtnistraining  10.00 – 11.00 Uhr

 

 (Inge Theis, Sabine Sieger)

 

Gymnastik Gruppe 1    10.00 – 10.45 Uhr

 

Gymnastik Gruppe 2    11.00 – 11.45 Uhr

 

(Heike Theuerkauf)

 

Ab 14.00 Uhr Romme‘, Canasta und andere Spiele

 

 

 

Mittwoch

 

Gymnastik-Gruppe   10.00 – 10.45 Uhr

Gymnastik-Gruppe   11.00-11.45 Uhr

->leichte Gymnastik, nur im Sitzen. Es sind noch Plätze frei.

 

(Heike Theuerkauf)

 

ZWAR-Malgruppe 10.00 – 12.00 Uhr

 

Ab 13.00 Uhr Romme‘, Canasta, Skat und andere Spiele

 

 

 

Donnerstag

 

Gemeinsames Mittagessen um 12.00 Uhr

 

Hardanger-Stickerei  14.00 – 16.30 Uhr

 

(G. Lingnau)

 

08.07. + 22.07.

 

Ab 14.00 Uhr Romme‘, Canasta und andere Spiele

 

ZWAR Gruppe „Älter werden für Anfänger“ am 01.07. von 17.00 – 19.00 Uhr

 

 

 

Freitag

 

Nordic-Walking-Gruppe 10.00 – 12.00 Uhr

 

Treffpunkt Kellertor (P. Pfromm)

 

Bingo  14.30 – 15.30 Uhr

 

(R. Lettini)

 

Rentenberatung 14.00 – 16.30 Uhr am 30.07.

 

>nur mit Anmeldung<

 

(Werner Röhricht – Versichertenältester der DRV)

 

 

 

Für alle Angebote ist eine Anmeldung erforderlich!!!

Bitte denken Sie daran, Ihren Nachweis zur vollständigen COVID-19 Impfung, Genesung oder einen Schnelltest mitzubringen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

 

 

 

Frosch Baden Urlaub - Kostenloses Foto auf PixabayQuelle: pixabay.com

 

Corona-Schnellteststellen Erkrath-Hochdahl:

 

 

 

Erkrath Hausarztzentrum Hochdahl, Merkle, Beuth & Kollegen

 

Karschhauser Str. 23 

 

tgl. von 10-12 Uhr

 

Mo, Di, Do zusätzlich von 16-17 Uhr

 

mit Termin

 

Telefonische Anmeldung: 02104-47716

 

 

Erkrath Coronapoint Erkrath, Karschhauser Str. 17

 

Mo-Fr:7-20 Uhr

 

Sa: 10 - 18 Uhr

 

So + Feiertag 10-16 Uhr

 

mit Termin

 

www.coronapoint.de

 

 

 

Rezept "Glaskuchen"

 

 

250 g

Butter

150 g

Zucker

4 m.-große

Eier

500 g

Mehl

1 Pkt.

Backpulver

125 ml

Milch

etwas

Öl

n. B.

Mandelblättchen

1 Schuss

Mineralwasser, mit Sprudel

 

Das Glas in kochendem Wasser kurz sterilisieren, abtrocknen und mit Öl ausstreichen.

 

Das Glas in kochendem Wasser kurz sterilisieren, abtrocknen und mit Öl ausstreichen.

Butter mit dem Zucker 5 Minuten schaumig schlagen. Die Eier einzeln nacheinander jeweils 30 Sekunden unter die Mischung rühren. Mehl mit Backpulver mischen, durchsieben und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Zum Schluss einen Schuss Sprudelwasser hinzufügen und unterschlagen. Mandelblättchen in die Gläser streuen, den Teig bis zu zwei Dritteln einfüllen und sofort backen.

Abhängig von der Größe des Glases wird der Kuchen im Glas gebacken: 1/4-Liter-Gläser 20 Minuten und 1/2-Liter-Gläser ca. 35 Minuten.

Der Teig reicht für vier Gläser à 1/2-Liter.

Pin on Emojis

 

 

 

 

Hier noch ein paar Bewegungstipps. Viel Spaß dabei!