Tagesfahrt

 

2019

Freitag, 26.04.2019

Spargelessen in Walbeck und Wallfahrtsstadt Kevelaer

 

Programmablauf:

 

  • 10:15 Uhr: Treffpunkt Bürgerhaus Hochdahl
  • 10:30 Uhr: Abfahrt nach Walbeck
  • 11:45 Uhr: Programm (Spargelessen mit Schinken "Spargel satt Essen" mit Vorsuppe und Pudding zum Dessert) & Freizeit in Kevelaer
  • 17:30 Uhr: Rückfahrt ab Kevelaer nach Hochdahl

 

Von Hochdahl geht es nach Walbeck zum "Spargel satt Essen" im Haus Eyckmann.

Der Spargelanbau und das damit verbundene kulinarische Angebot haben Walbeck weithin bekannt gemacht.

Zur Spargelsaison zieht es immer wieder die wahren Genießer in das beschauliche Dorf am Niederrhein.

Für Sie gibt es diesen Genuss in gemütlicher Athmosphäre beim "Spargel Satt Essen" im haus Eyckmann.

Das Haus Eyckmann ist schon seit über 130 Jahren in Familienbesitz.

Die Tradition und die guten Erfahrungen werden an die Gäste weitergegeben.

 

Kevelaer - historische Gebäude, attraktive Einkaufsmöglichkeiten, abwechslungsreiche Gastronomie und reges Wallfahrtsgeschehen machen den besonderen Charme der Kevelaerer Innenstadt aus. 

Fast eine Million Besucher lassen sich jährlich davon verzaubern und kommen in den größten Marienwallfahrtsort Nordwest-Europas.

Herzstück der Innenstadt ist der ehrwürdige Kapellenplatz mit der Gnadenkapelle, die das Gnadenbild des Marienwallfahrtortes beheimatet.

Umrahmt von Basilika, Priesterhaus, Kerzenkapelle, Forum Pax Christi und weiteren sakralen Gebäuden, strahlt der Kapellenplatz eine besondere Ruhe und Geborgenheit aus.

Genießen Sie die schönen alten Gassen und malerischen Winkel in einer der reizvollsten Städte des Niederrheins.

 

Reisepreis:

  • AWO- Mitglieder: 37,80 Euro pro Person
  • Nicht- Mitglieder: 40,80 Euro pro Person

Mindestteilnehmerzahl: 40 Personen

 

Ausgebucht